Portraits: Leonardo Cimino

US-amerikanischer Schauspieler (1917-2012)

Leonardo Cimino wurde 1917 in New York City geboren. Neben einer respektablen Karriere als Bühnenschauspieler machte er sich auch in Charakterrollen einen Namen.

In „The Monster Squad“ (dt. „Monster Busters“) spielte er einen „gruseligen Deutschen“. Darüber hinaus spielte er denkwürdige Nebenrollen in „Der Wüstenplanet“, „Hudson Hawk“ und „V – Die außerirdischen Besucher kommen“.

2012 verstarb Cimino mit 94 Jahren.

Ich experimentiere gerade mit Schraffurtechniken, da war ein Foto von Herrn Cimino ein dankbares Motiv. Das Bild zeigt ihn in „jungen Jahren“ (1969).

Gezeichnet, per Hand, am PC, in Clip Studio Paint. Das Original ist ca. A4. Ein Klick auf das Bild führt zu einer größeren Ansicht.

Und so sah er aus, bevor die Farbe hinzukam:

Mehr gefällig?