Die Coronavirus-Mutationen sollen jetzt bitte nicht mehr nach dem Ort ihrer Entdeckung benannt werden, sondern nach griechischen Buchstaben. Keine Ahnung, ob die Griechen gefragt wurden, wie sie das finden.

Die Medien straucheln noch ein bisschen bei der Umsetzung. Zu lesen sind dann unweigerlich Konstrukte wie „zuerst in Indien nachgewiesene Delta-Mutante“ … was natürlich viel besser ist als der Zustand zuvor.

Ein kleiner Überblick über die bisherigen Varianten:

(mehr …)